Logo

Ausbildung

Vom ersten Tag an mitten in der Praxis

Du stehst kurz vor deinem Schulabschluss oder hast ihn sogar schon in der Tasche? Dann mach mit uns gemeinsam den nächsten Schritt in Deine berufliche Zukunft und starte Deine Ausbildung bei Gronbach in Deiner Nähe in Wasserburg am Inn (DE) oder Niederndorf (AT).
Als Auszubildende/r bist Du bei uns vom ersten Tag an mitten in der Praxis: Neben den theoretischen Grundlagen, das Dir in der Berufsschule vermittelt wird, legen wir besonderen Wert auf praktische Erfahrungen. Deshalb bekommst Du im Rahmen deiner praktischen Ausbildung bei Gronbach Einblick in unterschiedliche Einsatzbereiche. Gemeinsam mit Deinen Teamkollegen und mit Unterstützung Deines Ausbilders setzt Du spannende Projekte um. Dabei orientiert sich Dein praktischer Teil immer am jeweiligen Ausbildungsplan und ist eng mit den jeweiligen Berufsschulen abgestimmt.


Das erwartet Dich bei uns: 

Egal, ob in Wasserburg oder in Niederndorf - Arbeiten bei Gronbach hat viele Vorteile und bietet Dir als Auszubildende(n) oben drauf noch besondere Benefits: 
 
Familiäres
Betriebsklima mit Azubievents
Mittagessen
im Betriebsrestaurant
für nur 1,- € bzw. kostenlos
Top Übernahme-chancen
Prüfungs-
vorbereitungskurse & Englischkurse
Auslands-aufenthalt auf Wunsch
Urlaubs- & Weihnachtsgeld
 


Das sagen unsere (ehemaligen) Azubis: 
Markus macht seine Ausbildung zum Industriekaufmann bei Gronbach in Wasserburg. Mittlerweile ist er im dritten Lehrjahr freut sich auf den bald bevorstehenden Abschluss. Über seine Ausbildung sagt er: 
"Ich durfte vom ersten Tag an mitanpacken und spannende Aufgaben in verschiedenen Abteilungen übernehmen. Ich kann eigenständig Arbeiten, viel Neues ausprobieren und dabei immer auf die Rückendeckung und Unterstützung meiner Kollegen und Vorgesetzten vertrauen. So macht mir das Arbeiten hier richtig Spaß."
Markus, Auszubildender Industriekaufmann








Elisa durfte im Juli 2022 ihren erfolgreichen Ausbildungsabschluss zur Industriekauffrau bei Gronbach am Standort Niederndorf feiern. Seitdem ist sie bei uns im Versand/Verkauf tätig und kümmert sich dort um einen reibungslosen Versandprozess unserer Serienprodukte. Sie sagt über ihre Ausbildung:
"In meiner Ausbildung hat mir besonders gefallen, dass ich fast jede Abteilung kennenlernen durfte und so ein gutes Gefühl dafür bekommen habe, was mir langfristig wirklich liegt und Spaß macht. Die 3 Ausbildungsjahre vergingen für mich dadurch viel schneller, als ich zunächst dachte. Deshalb kann ich jedem Gronbach-Azubi nur weitergeben, die Zeit zu genießen und so viel wie möglich mitzunehmen."
Elisa, Auszubildende Industriekauffrau 










Vom Auszubildenden zum Ausbilder: Jakob startete seine Karriere bei Gronbach mit einer Lehre zum Werkzeugmechaniker. Mit seinem ADA-Schein ist er heute sogar Ausbilder für sein Berufsfeld und damit erster Ansprechpartner für die Azubis im Werkzeugbau. Er blickt so auf seine Ausbildungszeit zurück:

"Von Anfang an habe ich mich als Teammitglied aufgenommen gefühlt und habe die Zusammenarbeit mit den Kollegen immer als hilfsbereit und freundlich erlebt. Das hat mir den Einstieg ins Berufsleben sehr leicht gemacht."
Jakob, Werkzeugmechaniker








Martins Ausbildung zum Maschinenbautechniker begann bei Gronbach in Niederndorf im Jahr 2009. Seitdem hat er nicht nur seine Lehre erfolgreich beendet, sondern bei uns sogar noch einen Meister in Mechatronik für Maschinen und Fertigungstechnik abgeschlossen. Heute ist Martin Abteilungsleiter für den Musterbau und verantwortet dort die Herstellung von Prototypen unserer Geräte und Baugruppen. Rückblickend sagt Martin über seine Ausbildung:
"Eine Lehre bei Gronbach kann ich nur weiter-empfehlen. Nicht nur die Arbeit ist abwechslungsreich, sondern auch das Klima zwischen den Kollegen ist super. Außerdem gibt es auch immer wieder Kurse, Workshops und Weiterbildungsangebote, die nicht nur für meine Lehre oder später meinen Beruf, sondern auch fürs allgemeine Leben sehr interessant sind."
Martin, Abteilungsleiter Musterbau